Philosophie

Image

Kinder als Lehrmeister

Deine Kinder sind die besten Lehrmeister, wenn es darum geht, Dir Deiner selbst bewusst zu werden. Sie halten Dir mit ihrem Verhalten den Spiegel vor. Sprich, sie ahmen - auf ihre jeweils individuelle Art und Weise – genau das nach, was Du als Elternteil tust und reagieren spontan auf Deine Gefühle. Oft weißt Du aber nicht, was Du gerade fühlst und häufig ist auch Dein Verhalten automatisiert und daher unbewusst.

Image

Das „innere Kind“ und die „inneren Eltern“

In vielen Situationen ist das sogenannte „innere Kind“ in Dir „getriggert“, d.h. Du fühlst und verhältst Dich als wärst Du selbst noch ein Kind. Dann sind auch Deine „inneren Eltern“ aktiv. Das ist die Stimme in Dir, die Dich kritisiert, abwertet, nicht gut genug sein lässt, usw. So wie Deine Eltern Dich früher behandelt haben, so gehst Du nun innerlich mit Dir selbst, deinem „inneren Kind“ um. Dadurch ist es schwer für Dich, Dein Kind anders zu behandeln als Du früher von Deinen Eltern behandelt wurdest. Es ist hilfreich zu wissen, was Du denkst, fühlst und daraus folgend tust. Ich unterstütze Dich, es Dir bewusst zu machen und zu verändern.
Image

„Magische“ Veränderung Deiner Kinder

Sobald Du Dich und Dein Verhalten änderst, ändern sich auch Deine Kinder. Das geschieht automatisch, fast magisch, ohne Worte. Sobald dein „inneres Eltern-Ich“ dem bewussten Erwachsenen in Dir weicht und Du Dich selbst, also Dein „inneres Kind“ fürsorglich, achtsam und wertschätzend behandelst, klappt das auch wunderbar mit Deinen leiblichen Kindern. Viele Eltern/Kind-Konflikte lassen sich dadurch lösen und die Beziehung zu Deinen Kindern wird wieder ganz tief und innig.

Image

Die Sprache Deiner Kinder entschlüsseln

Die kindliche Sprache sind kaum Worte, sondern Gefühlsausdrücke und Handlungen. Kinder haben oft noch keine geeigneten Worte, um all das auszudrücken, was sie bewegt. In meinen Beratungen und Workshops lernst Du die Sprache Deiner Kinder zu verstehen und ihre Botschaften zu entschlüsseln. Dieses Verständnis führt zur Lösung von Konflikten. Du lernst Dich selbst viel besser kennen und schätzen. Räumst alles, das derzeit zwischen Dir und Deinem Kind steht, aus dem Weg und spürst wieder die tiefe Liebe zu Deinen Kindern, die die Basis für ein entspanntes, fröhliches und glückliches Miteinander ist.